KfW-Förderung

Die KfW fördert die Nachrüstung von Fenstern und Türen. Alle weiteren Informationen finden sie auf der rechten Seite als Download. Gerne beantworten wir Ihnen dazu alle weiteren Fragen auch persönlich. 

Download
KfW-Förderung
Förderung_Einbruchschutz_KfW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.1 KB

Einbruchschutz

Wir sind Fachbetrieb für Gebäudesicherheit und Partner im Netzwerk „Zuhause sicher“. Das Netzwerk „Zuhause sicher“ ist auf Initiative von Polizeibehörden ins Leben gerufen worden und setzt sich für die Verbesserung des Einbruchschutzes und Brandschutzes ein. Wir rüsten mechanische Sicherheitstechnik gemäß DIN 18104 Teil 1 + 2 nach. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.zuhause-sicher.de

 



Das bieten wir an:

Service:
- Beratung und Gefahreneinschätzung vor Ort
- Erstellung eines Sicherheitskonzepts
- kostenloses Angebot

Produkte für Fenster und Türen:
 - Pilzkopfverriegelungen
 - Aufschraubsicherungen
 - Mehrfachverriegelungen
 - Bandseitensicherungen
 - Panzerriegel + Türketten
 - Türspione (mit Display)
 - Schutzbeschläge
 - Profilzylinder (BKS, DOM)

  • nach DIN 18104 Teil 1 geprüfte/zertifizierte Aufschraubsicherungen oder 
  • nach DIN 18104 Teil 2 geprüfte/zertifizierte Pilzkopfzapfenbeschläge

 



Tipps für Ihre Sicherheit

1. Lassen Sie kein Werkzeug herumliegen (Harke, etc.)

2. Kletterhilfen wie Stühle und Leitern verstecken/anketten
3. Sorgen Sie für eine gut sichtbare Hausnummer - für den Notfall

4. Simulieren Sie Anwesenheit mit Hilfe einer Zeitschaltuhr

5. Montieren Sie zertifizierte Rauchmelder an den richtigen Stellen

6. Halten Sie die Augen offen, für sich und andere gleich mit

Rüdiger Heidenreich - Tischlermeister
Rüdiger Heidenreich - Tischlermeister